Liebe Eltern, liebe Kinder,

 

mein Name ist Nataly Wanger, ich bin 20 Jahre alt und wohne in Großlellenfeld.

 

Derzeit gehe ich noch auf die Fachakademie für Sozialpädagogik in Gunzenhausen, dort werde ich im August 2021 meine Ausbildung erfolgreich absolvieren. Für die Praxis habe ich mich für die Arbeit mit Menschen mit einer körperlichen und geistigen Behinderung in einer behinderten Werkstatt entschieden.

Ich werde ab dem 01.09.2021 als ausgelernte Erzieherin in der Kindertagesstätte Altmühlzwerge in der Krippengruppe “kleine Raupen“ starten.

In meinem ersten Ausbildungsjahr 2016/17 war ich schon in der Krippe „kleine Maulwürfe“ in Ornbau tätig. Ich kenne dadurch bereits die Einrichtung und viele Mitarbeiter.

Mir bereitet es viel Freude, an der Entwicklung des Kindes teilzuhaben, diese zu unterstützen, und zu begleiten.

Ich freue mich auf einen guten Austausch und eine gute Zusammenarbeit ab September.

 

Liebe Grüße

Nataly Wanger

 

 

 

 

Liebe Eltern, liebe Kinder,

 

 

 

Mein Name ist Emily Villani, Ich bin 19 Jahre alt und wohne in Arberg.

 

Zurzeit besuche ich die Fachakademie für Sozialpädagogik in Gunzenhausen und trete ab September 2021 mein Anerkennungsjahr in der Kita Altmühlzwerge in Ornbau an.

 

In der Praxis habe ich bereits Erfahrungen im Bereich Kindergarten, Hort und in sonderpädagogischen Einrichtungen gemacht. Zudem habe ich bereits Erfahrungen mit Krippenkindern gemacht und in diesem Bereich auch schon ein Praktikum im Kindergarten Altmühlzwerge absolviert.

 

Bereits in frühen Jahren habe ich mich für die Arbeit mit Kindern begeistert und möchte sie in ihrer Entwicklung unterstützen.

 

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit und darauf sie alle bald kennenzulernen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Emily Villani

 

 

 

 

 


 

Liebe Eltern liebe Kinder,

 

ich heiße Hanna Zottmann, bin 16 Jahre alt und wohne in Oberndorf. In meiner Freizeit gehe ich gerne mit meinem Hund spazieren und spiele Tennis und Gitarre.

 

Im September 2021 beginne ich meine Ausbildung zur Erzieherin und werde als Praktikantin in der Kita Altmühlzwerge anfangen. Voraussichtlich werde ich die „Blumengruppe“ unterstützen. Gleichzeitig besuche ich die Fachakademie für Sozialpädagogik in Gunzenhausen.

 

Ich freue mich auf ein Jahr voller neuer Erfahrungen und eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihren Kindern.

 

Viele Grüße

 

Hanna

 

 

 

 

 

Hallo liebe Eltern & liebe Kinder,

 

 

mein Name ist Bianca Adler und ich bin 24 Jahre alt.

 

Derzeit befinde ich mich im letzten Jahr meiner Ausbildung zur Erzieherin (Berufspraktikum), welches ich aufgeteilt auf zwei Jahre absolviere und freue mich sehr, mit dem zweiten und letzten Jahr meines Berufspraktikums, nun ab September 2021 in der KiTa Altmühlzwerge in Ornbau zu beginnen. 

 

Da ich selbst auch eine kleine Tochter habe, werde ich nur für jeweils zwei Tage die Woche im Regelbereich tätig sein.

Mir bereitet es große Freude, die Kinder ein Stück weit auf ihrem Weg zu begleiten, gemeinsam zu spielen, zu lachen, zu basteln… und noch vieles mehr.

 

Ich freue mich schon sehr darauf Sie und natürlich Ihre Kinder kennenzulernen sowie auf eine schöne, gemeinsame Zeit & Zusammenarbeit. Bei Fragen und Anliegen können Sie gerne immer auf mich zukommen.

 

Bis bald
Bianca 😊

 


 

 

Hallo liebe Eltern und Kinder,

ich bin Viktoria Jerochin, bin 22 Jahre alt und komme aus Ansbach.

Ich bin im zweitem Jahr meines Sozialpädagogischen Seminars in Neuendettelsau und werde in diesem Jahr die Minimäuse als Praktikantin unterstützen.

Durch vorherige Praktika konnte ich viele Erfahrungen mit Kindern sammeln und freue mich nun Sie und Ihre Kinder im nächsten Jahr zu begleiten.

Liebe Grüße,
Viktoria Jerochin

 

Liebe Eltern,
Mein Name ist Alina Martyanov,
Ich bin 16 Jahre alt und wohne in Weidenbach.
Ab dem 01.09.2021 werde ich „die Neue" im Haus sein und werde ein SPS Jahr absolvieren.
Zu meinen Hobbys zählen kochen,backen und bastelnIch freue mich riesig auf eine tolle, schöne Zeit und erlebnisreiche Zeit mit Ihren Kindern und eine gute Zusammenarbeit,

Ihre Alina Martyanov